Werkstoff Musik war ursprünglich eine kleine Partyreihe im Berliner Underground. Mit neuen Perspektiven und Ehrgeiz entstand daraus die Idee ein Plattenlabel zu gründen, den Namen aber beizubehalten. Die einstige Zielsetzung wird hierbei natürlich auch übernommen, mal für mal neue musikalische Erlebnisse zu schaffen.

Dreher & Sm.art

Toby Dreher und Sascha Mente: Spätestens nach ihrem im Herbst erscheinenden Depeche Mode-Remix sind die jungen Berliner kein wirklicher Geheimtipp mehr. Gemeinsam bilden sie den Live Act " Dreher und SM.art " und haben zudem gerade einen RMX für Holger Flinsch´s "Dude" (basalt) fertig gestellt. Beide produzieren auch als "Einzelkünstler" und haben dabei erfolgreich auf Acker, Rotary Cocktail und Tussitoaster veröffendlicht . Mit ihrem unverwechselbaren Sound spielten sie sich dieses Jahr schon auf etlichen Parties und Open Airs (z.B. Fusion Festival) in die Herzen der Tänzer und Zuhörer. Zudem ist Toby seit sechs Jahren erfolgreicher Veranstalter der Partyreihe Tonkontrolle,welche seit 4 Jahren im Berliner Club "Sternradio" zu Hause ist.